direkt zum Inhalt
Inhalt

Homöopathie und die Kosten

Die erbrachten Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) oder analog zur Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet, soweit die Leistungen dort aufgeführt sind.

Die homöopathische Behandlung (Ziff. 2 GebüH) entspricht einem Zeitrahmen von  30 Min.  

Erstanamnesen und Beratungen bei homöopathischer Behandlung gehen immer mit einem erhöhten Zeitaufwand einher, was durch den Faktor in Zuordnung zur Gebührenziffer wiedergegeben wird und entsprechend begründet wird, um die bestmögliche Erstattung durch private Kassen zu gewährleisten.

Nicht alle Kassen erkennen die analoge Rechnungsstellung zur Gebührenordnung für Ärzte an.

Erstattungen sind abhängig von den gewählten Tarifen der Kassen. Als Anhaltspunkt kann gelten, je höher die Beiträge, desto höher ist die Erstattung.

Selbstzahler ohne Versicherung oder Zusatzversicherung können die entstehenden Kosten vereinfacht berechnen:

Erstanamnesen mit anschließender Ausarbeitung  60 Min. 120€,                                                darüber hinaus je 15 Min. 20 €.

Homöopathische Akut- und Folgebehandlungen dauern ca. 15-45 Minuten, Erstanamnesen 60-120 Min. Nur in sehr seltenen Fällen dauert eine Erstanamnese länger.

Gesetzliche Krankenkassen zahlen grundsätzlich nur kassenärztliche Leistungen, also keine homöopathische Behandlung. Privatkassen und Zusatzkassen zahlen je nach Tarif zwischen 15,34 € und 120,65 € für die Erstkonsultation bei der Dauer von mindestens einer Stunde. Bitte erkundigen Sie sich genau vor Abschluß einer Zusatzversicherung, in welchem Rahmen Homöopathie erstattet wird, und nach den jährlichen Höchstgrenzen. Es wird nicht immer alles übernommen, was Sie an Kosten zu tragen haben, auch nicht von teuren Privatkassen. Aufgrund der langen Erstkonsultation sind die Kosten am Anfang der Therapie höher, und werden im Laufe der Behandlungszeit geringer, weil immer weniger Konsultationen nötig sind. Wenn Sie bei einer chronischen Krankheit mehrere Monate in Behandlung sind, müssen Sie im Durchschnitt mit monatlichen Kosten von ca. 40,00 - 60,00 € rechnen.Geringverdiener, Studenten und Azubis können gesondert und vergünstigt abgerechnet werden. Hierzu sprechen Sie mich bitte zu Beginn der Behandlung an.

Eine Preisliste, auch zu den anderen Therapieangeboten finden Sie hier:

GebüH - Gebührenordnung für Heilpraktiker (PDF, 43 KB)